Psychologischen Interventionen umfassen neben Gesprächen insbesondere auch  spielerische und kreative Methoden. Moderne trauma-therapeutische Techniken ermöglichen ein sanftes Verarbeiten ernster Themen und Belastungen. Die Praxis Zapf ist ein sicherer Ort mit  Raum zum Erholen.

 

In die Behandlung sind die Eltern oft mit integriert, gemeinsames Spiel und Gespräche in lockerer Atmosphäre bringen wieder (neue) Leichtigkeit und ermöglichen erste Lösungsschritte.

Spielerisches und humorvolles Darstellen der problematischen Anteile der KlientInnen dient als Basis für die Entscheidung, inwieweit Veränderung erwünscht und möglich ist. Das (Er)finden von Hilfsstrategien und Sammeln von Skills ermöglicht die praktische Umsetzung im Alltag.

Psychologische Therapie

Lieblingsmethoden

  • Spiel- und hypnotherapeutische Verfahren und Ego States

  • Traumafokussierte psychologische Behandlung n. Weinberg

  • PIT -KID (c) Andreas Krüger

  • TRIMB (c) schonende Traumabehandlung nach Spangenberg

  • IBT Integrative Bindungsorientierte Traumatherapie (IBT)

  • Entwicklung von individuellen therapeutischen Brettspielen

  • Zaubertherapie

  • Szenisches Sandspiel

  • Kreative Techniken

Beratung vor einvernehmlicher Scheidung

Trennung und Scheidung besser bewältigen.

 Eltern bleiben.

Bilder aus der praktischen
Arbeit
Coaching
für
Eltern

Sachliche Information,

Klärung von konkreten Fragen sowie Tipps für den Erziehungsalltag